Veranstaltungen
Menü schließen
Termin Detailansicht Zurück zum Kalender

Vortrag: Fair-Trade-Town Erftstadt - Verpflichtungen und Chancen

14.02.2019, 19:00 - 20:30

Seit etwa 1 1/2 Jahren ist Erftstadt eine „Fair-Trade-Stadt“, welche sich der Förderung des Fairen Handels verschrieben hat. Wir vom Weltladen in Erftstadt, quasi als „Fachleute für den Fairen Handel“, haben dabei die Rolle übernommen, Ideen, Anliegen und Zielrichtung des Fairen Handelns in Erftstadt weiter publik zu machen.
Der Vortrag möchte das Grundanliegen des Fairen Handels vorstellen. Dazu werden die üblichen Kriterien genannt und deren Realisierung an konkreten Produzenten und Produkt-Beispielen erläutert. Um die Unterschiede zum herkömmlichen Handel zu schärfen, werden die dort gängigen Praktiken des Fairen Handels gegenübergestellt. Im Weiteren soll es darum gehen, die Wirksamkeit des fairen Ansatzes in dem Sinne zu beleuchten, das darin aus unserer Sicht ein Weg der „Hilfe zur Selbsthilfe“ beschritten wird.
Anschließend soll genügend Zeit für Nachfragen und Diskussion zur Verfügung stehen.
Der Referent, Herr Hans-Jakob Krings, ist als pensionierter Lehrer seit langem ehrenamtlich in den Bereichen soziales Engagement, Umweltbewusstsein und Bildungsarbeit aktiv.
Kontakt: AK Dritte-Weltladen Lechenich / Tel: 02235 74112

Veranstalter: AK Dritte-Weltladen Lechenich und Umweltnetzwerk